Ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung, der Immobilienkauf ist in Deutschland geregelt und dank der notariellen Beglaubigung auch rechtssicher. Doch Fragen zum Kaufvertrag, der Auflassungsvormerkung, der Grundbucheintragung und des Notartermins sind berechtigt und wir erklären den Immobilienkauf in fünf Schritten. Die Abläufe beim Kauf einer Immobilie sind in Deutschland fest geregelt und folgen einem strengen und für…

Ob Bau- und Leistungsbeschreibung, Festpreisvereinbarungen und Abnahme der Baustelle, die Herausforderungen für Häuslebauer sind groß. Dabei helfen die wichtigsten Tipps für die angehenden Bauherren die größten Fehler zu vermeiden und finanziellen Nöten vorzusorgen. Hilfreiche Links zu umfassenden gesetzlichen Grundlagen erweitern das Wissen um einen sorgelosen Hausbau. Der Traum vom Einfamilienhaus im Grünen ist gesetzt und…

Es wirkt wie eine Herkulesaufgabe, der Bau des eigenen Einfamilienhauses. Und oft fühlt man sich überfordert und hadert mit den möglichen Fehlern, die einem unterlaufen können. Mit den wichtigsten Tipps für die angehenden Bauherren wollen wir beruhigen, um sich gut und klug auf die anstehenden Aufgaben vorbereiten zu können, damit alles nach Plan läuft mit…

Wer sich als zukünftig als Bauherr engagieren möchte hat viel zu beachten, wenn es um die richtigen und passenden Materialien geht. Dabei spielt die Fensterwahl beim Bau des Einfamilienhauses eine elementare Rolle, geht es doch um Wärme-, Schall- und Einbruchsdämmung. Lieber Holz- oder Kunststoffrahmen, Stahl oder Aluminium und welche Aufgaben sollte die Glasscheibe erfüllen? Mitten…

Ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung, der Immobilienkauf ist in Deutschland geregelt und dank der notariellen Beglaubigung auch rechtssicher. Doch Fragen zum Kaufvertrag, der Auflassungsvormerkung, der Grundbucheintragung und des Notartermins sind berechtigt und wir erklären den Immobilienkauf in fünf Schritten. Die Abläufe beim Kauf einer Immobilie sind in Deutschland fest geregelt und folgen einem strengen und für…

Als Bauherr oder Immobilienkäufer muss man Geld für die Immobilie an sich berappen, sowie für das Grundstück. Darüber hinaus entstehen stets Baunebenkosten oder Kaufnebenkosten. Ob Makler oder Notar, Grunderwerbsteuer oder Kosten für die Grundbucheintragung, die Nebenkosten können gut 15 Prozent des eigentlichen Kaufpreises ausmachen und sind regional unterschiedlich. Wir geben einen komplexen Überblick, was auf…

Nichts ist entscheidender als die Lage des Grundstückes auf dem eine Immobilie am Ende steht. Wer in der angestammten Region einer Stadt sucht, hat es oftmals schwer bei den aufgerufenen Preisen. Doch es ist weitaus mehr zu klären wer ein Grundstück finden, bewerten, kaufen und bebauen möchte. Zukünftige Bauherren sollten daher die nachfolgenden Hinweise beachten.…

Wer sich den Traum vom Häuschen im Grünen erfüllen will braucht ein Grundstück und ein Haus. Wer dabei den Kauf getrennt angeht hat Vorteile. Doch wie soll man das richtige Grundstück finden, bewerten, kaufen und bebauen? Wir haben hilfreiche Tipps und Anregungen um diesen Prozess klug und vorausschauend anzugehen. Viele Mieter setzten sich seit Jahren…

  Manch Eigentümer meint, er hätte als Immobilienbesitzer nur Rechte, es ist sein Haus, sein Garten, seine Bäume. Doch gibt es eine Pflicht, die allzu oft in den Hintergrund rückt: die Verkehrssicherungspflicht. Denn wenn ein Fremder durch das Immobilieneigentum zu Schaden kommt kann es teuer werden. Allein die Grundbesitzerhaftpflichtversicherung schützt nicht allumfassend. Der Herbststurm im…

Das irgendwie der Wohnungsmangel bekämpft werden muss, ist klar. Und dass man das Bauen oder Kaufen von Wohneigentum an sich in Deutschland stärken will, ist politisch gewollt, also auch klar. Nun gab es einen Koalitionsbeschluss, nach vielem hin und her. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zum zukünftigen Baukindergeld zusammengetragen. Es gab heftige Diskussionen…

1 2 3 5