Jede Immobilie besitzt einen Vorgarten oder einen Hof und teils ein größeres Grundstück. Doch diese Flächen, deren Bepflanzungen, Sträucher und Bäume brauchen Pflege. Da Herbst und Winter vor der Tür stehen, sollten Bauherren und Immobilienbesitzer die nachfolgenden Tipps für die Gartenpflege beherzigen. Der Sommer ist in den letzten Zügen und es gab, auch ob…

Deutschland erfüllt aktuell nicht seine Klimaschutzziele und in der GroKo wird seit langem darum gerungen, wie man finanzielle Strafen der EU umgehen kann. Nun denkt Innenminister Seehofer (CSU) über eine steuerliche Entlastung für Immobilienbesitzer nach. Diese Förderung von Wärmedämmung bei Immobilien würde zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Es ist der dritte Anlauf, dass die…

Deutschland und gerade seine Metropolen brauchen Neubauten, um dem Mangel an Wohnraum zu entgegnen. Ob Miet- oder Gewerbeimmobilien, überall wird gebaut. Doch der anhaltende Fachkräftemangel führt zu erheblichen Wartezeiten auf Handwerker und Bauunternehmen. Das Schlimme: Das Warten wird vorerst kein Ende haben. Die Baubranche boomt, so wie der Immobilienmarkt an sich ein historisches Wachstum hinlegt.…

Laut zweier Studien des Instituts der deutschen Wirtschaft ist der Kauf von Immobilien wirtschaftlicher als das Mieten. Ebenso wurde festgestellt, dass der Mietzins privater Vermieter in den letzten Jahren stärker stieg, als der der kommunalen Wohnungsbaugesellschaften. Ein Argument mehr, warum sich zukünftige Bauherren und Immobilienkäufer, wie auch -Besitzer, freuen können. Mit Studien ist es ja…

Ob Einfamilien- oder Reihenhaus, Generationen- oder Doppelhaus, energetische und ökologische Gesichtspunkte werden beim Hausbau immer wichtiger. Verschiedene Haustypen stehen Bauherren zur Auswahl. Ob Bio- oder Niedrigenergiehaus, Öko- oder Effizienzhaus. Häuser sind so individuell wie ihre Bewohner. Und auf dem Wasser oder mobil lässt es sich ebenfalls gut leben. Fragen über Fragen, mit denen sich Bauherren…

Das Einfamilienhaus ist der typische Inbegriff des selbständigen Wohnens. Doch bieten Doppel- und Generationenhäuser und Einliegerwohnungen perspektivische Vorteile? Welche Haustypen stehen für Bauherren zur Auswahl, wenn es um die Verwendung der Immobilie in Punkto Lebensplanung geht? Wer sich gegen sein Mieterdasein und für ein selbstbestimmtes Wohnen als Immobilieneigentümer entscheidet steht schnell vor einer Herausforderung. Soll…

Häuser sind so individuell wie ihre Bewohner. Ob Massivhaus oder Fertighaus, Einfamilien- oder Reihenhaus, Biohaus oder ein Passivhaus, all diese Haustypen stehen für Bauherren zur Auswahl. Wir haben alle Haustypen und ihre speziellen Merkmale zusammengetragen und stellen die Nach- und Vorteile heraus. Klar, es soll ein Einfamilienhaus werden. Doch es gibt so viele Bezeichnungen von…

Es war ein heißer Sommer. Aber nun färben sich die Bäume und Sträucher braun-gelb-rot und witterungsbedingt kommt einiges auf Immobilienbesitzer zu. Stürme, Regen und zeitnaher Frost gehören zu den großen Gefahren für die Immobilie, aber auch für die Baustelle. Was Bauherren im Herbst unbedingt überprüfen sollten, verraten wir hier. Die Bodenplatte ist gegossen, vielleicht wurde…

Viele Mieter wollen umsatteln und zum Bauherren avancieren. Doch schrecken die hohen Preise des Hauskaufes ab und die Grundstücke werden auch immer teurer. Warum nicht klein anfangen mit einem Tiny House. Das ist auch für zukünftige Bauherren interessant, die noch Zeit brauchen genügend Kapital anzusammeln. Aber es gibt noch weitere Ideen zu diesen kleinen Wohnhäusern.…

Wer sein Einfamilienhaus plant muss sich auch mit der Grenzbebauung auseinandersetzen. Je nach Bundesland wird der Abstand der Häuser zueinander, aber auch die Nähe von Schuppen, Garage & Co zum Nachbargrundstück vorgeschrieben. Doch warum gibt es Abstandsflächen und wieso kann man sich als Bauherr nicht immer auf die Bauordnung der Bundesländer verlassen? Wer kennt diese…

1 2 3 7